Größenberatung für Modeschmuck

Unsere Größenberatung für Modeschmuck

Nach ausgedehntem Stöbern in unserem Shop, hast du vielleicht ein Armband aus Leder, mit oder ohne Charme, einen Armreifen, einen Ring oder Halskette aus Swarovski und Miyuki Perlen entdeckt. Du möchten etwas bestellen und fragst dich welche Größe die richtige ist. Nachfolgend findest du unsere Größenberatung für Modeschmuck.

Armschmuckgröße bestimmen

Armband:

  • Wähle ein Armband aus, das dir gut passt. Lege es flach hin und messe anschließen mit Hilfe eines Lineals die Länge zwischen Ende der Schließe und dem Ende des Armbandes.
  • Für die Vermessung brauchst du ein Maßband. Lege es anliegend um dein Handgelenk, an der Stelle, an der du den Armschmuck später tragen möchtest und messe die Stelle ab. Achte darauf, nicht zu eng, aber auch nicht zu locker zu messen, damit das Armband weder vom Handgelenk rutschen kann, noch unangenehme Druckstellen verursacht. Zwischen Maßband und Handgelenk sollte noch der kleine Finger passen bzw. gib je nachdem ob es lockerer sitzen, oder lieber enger anliegen soll ca. 1,5 -2,5 cm dazu.

  • Bei Armschmuck mit Charme Anhängern sollte noch etwas mehr dazu gegeben werden.
  • Bei gewickelten mehrreihigen Armbändern sollten zum Handgelenksumfang noch ca. 1,5 – 2cm dazu gegeben werden, mal den Reihen ergibt die Länge.

          Beispiel: Handgelenk 16 cm + 2 cm= 18cm x 2 Reihen= 36cm

          Handgelenk 16 cm + 2 cm= 18cm x 3 Reihen= 54cm

  • Bei gewickelten mehrreihigen Armbändern aus Leder sollte lieber etwas weniger dazu gegeben werden. Da sich das Leder mit der Zeit ein bisschen weitet, hast du die Möglichkeit den Knoten beim Verschluss an die eigenen Maße anzupassen und das überschüssige Leder abzuschneiden.

Armreifen ohne Verschluss:

  • Unseren gefädelten Armreifen ohne Verschluss, sind durch die Art der Fädelung so elastisch das sie bei gestreckten Fingern und eingezogenem Daumen, bis zum Handgelenk „gerollt“ werden können.
  • Bei Armreifen aus Leder oder Seil, muss die Größe so angepasst werden das der Reifen über den Armrücken geschoben werden kann.
  • Armbänder mit Memory wire können gewickelt werden, bzw. falls eine Sicherungskette vorhanden ist diese auszuhängen.

Die meisten Angebote liegen im Bereich von 16 cm – 22 cm, das sind die gängigsten Größen.

Die genaue Länge unseres Armschmucks findest du bei der jeweiligen Produktbeschreibung.

Die gängigsten Kettenlängen sind:

Die genaue Länge unserer Ketten findest du bei der jeweiligen Produktbeschreibung.

Ringgrößen:

Es gibt zwei Möglichkeiten um seine Ringgröße zu bestimmen

  • Ringdurchmesser: Lege hierfür einen bereits vorhandenen, gut passenden, Ring einfach auf ein Maßband oder Lineal. Ermitteln  den Innendurchmesser in Millimeter und schon hast du deine individuelle Ringgröße. Ideal wäre auch eine Schiebelehre.
  • Ringumfang: Der Ringumfang ist als Maß zur Ringgrößenbestimmung wesentlich genauer und darum viel besser geeignet die eigene Größe zu bestimmen. Messe den Umfang des Fingers an dem du den Ring tragen möchtest mit einer Schnur oder einem Papierstreifen ab. Anschließend messe den Streifen ab unddu hast den Ringumfang.

Die richtige Ringgröße ist entscheidend damit ein Ring auch gut passt und garantiert einen angenehmen Tragekomfort. Bedenke auch das deine Finger sich je nach Tages-, Jahreszeit und alter verändern können. Anschließend eine kleine Tabelle.

Größentabelle Ringe

TIPP: Sollte dein Ring genau zwischen zwei Größen liegen, so nehmen Sie die Größere!

Ringgröße (Umfang in mm) Durchmesser in mm
50 15,9
51 16,2
52 16,5
53 16,8
54 17,2
55 17,5
56 17,8
57 18,1
58 18,4
60 19,1
62 19,7
63 20,0
64 20,3
66 21,0
68 21,6
69 22,0
72 23,0

D

Die genaue Größe unserer Ringe findest du bei der jeweiligen Produktbeschreibung.

Bei www.elghostsjewelry.com findest du ein reichhaltiges Angebot, ich hoffe die Größenberatung für Modeschmuck hat dir etwas geholfen. Nachdem du deine Größe bestimmt hast, steht dem Erfüllen deiner Träume nichts mehr im Wege.

X