Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten:

  • Wir freuen uns das Sie unseren Website E.L.ghosts Jewelry besuchen, im Nachfolgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren uns übermittelten personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten sind alle Daten mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.
  • Verantwortlich für die Datenverarbeitung dieser Website ist:

            Louis Geister

            Jakob Thoma Straße 4/18

            2340 Mödling

            Österreich

            E-mail: datenschutz@elghostsjewelry.com

            Tel.: +43660199913

WOFÜR NUTZEN WIR IHRE DATEN :

  • Für Ihren Einkauf bei https://www.elghostsjewelry.com/shop1 benötigen wir von Ihnen einige Angaben. Die von uns gesammelten Informationen verwenden wir ausschließlich, um die von Ihnen gewünschten Bestellungen auszuführen, Ihnen einen möglichst reibungslosen und unkomplizierten Einkauf zu ermöglichen.
  • Ein Teil der Daten wird erhoben um eine einwandfreie Bereitstellung der Website zu ermöglichen
  • Andere Daten, um Ihr Nutzerverhalten zu Analysieren
  • Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich und nach den gesetzlichen Vorgaben (DSGVO und TKG 2003 in der jeweils aktuellen Version) behandelt.
  • Lesen Sie die folgenden Punkte genau durch und entscheiden Sie dann welche Daten Sie uns mitteilen wollen.

RECHTSGRUNDLAGE:

  • Nach Art.13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlage unserer Datenverarbeitung mit          
  • Einholung von Einwilligungen nach Art. 6 Abs.1 lit. a und Art. 7 DSGVO
  • Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen, durchführung vorvertraglicher bzw. vertraglicher Maßnahmen, Beantwortung von Anfragen  Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO
  • Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen  Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO
  • Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen  Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

BESUCH der SEITE und HOSTINGDIENSTLEISTUNG:

  • Um unsere Webseite nutzen zu können sind keine personenbezogenen Daten notwendig. Wenn Sie also, sich weder Registrieren noch uns eine Nachricht schicken werden nur technische Daten an uns übermittelt. Bei jedem Aufruf unserer Webseite speichert der Webserver lediglich automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das sind
  • die aufgerufene Seite (URL)
  • der Browser bzw. die Browserversion
  • das verwendete Betriebssystem
  • die Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname und IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • die Uhrzeit der Serveranfrage
  • Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite sowie der Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO  der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen sowie Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen, gestattet. Diese Logdateien werden mit Umsetzung der DSGVO zwei Wochen lang, auf dem Webserver, gespeichert. 
  • In unserem Auftrag erbringt ein Drittanbieter für uns die Dienste zum Hosting und zur Darstellung der Webseite. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung dieser Webseite oder in dafür vorgesehenen Formularen im Onlineshop wie folgend beschrieben erhoben werden, werden auf seinen Servern verarbeitet. Dieser Dienstleister sitzt innerhalb eines Landes der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums und unterliegt daher ebenfalls der DSGVO.
  • Hostingpartner – World4You Internet Services GmbH, Hafenstraße 47-51, 4020 Linz, Österreich- Datenschutzerklärung
  • Wir haben mit unserem Webhosting-Partner einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung gemäß Art.28 DSGVO abgeschlossen.

DATENVERARBEITUNG bei ERÖFFNUNG eines KUNDENKONTOS zur VERTRAGSABWICKLUNG:

  • Für einen Einkauf über unseren Webshop benötigen wir von Ihnen einige Angaben wie Namen, Ihre Rechnungs- und Versandadresse, Ihre E-Mail-Adresse, sowie optional Telefonnummer und Kontoinformationen wie Benutzername (ist E-Mail Adresse) und Passwort, die Sie uns im Zuge Ihrer Bestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen.  Diese Daten werden ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Welche Daten erhoben werden ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich.
  • Mitglieder unseres Teams haben Zugang zu den folgenden Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Zum Beispiel können sowohl Administratoren als auch Shop-Manager auf Folgendes zugreifen:   – Bestellinformationen wie gekaufte Produkte, die Zeit des Kaufs und die Versandadresse  – Kundeninformationen wie Name, E-Mail-Adresse sowie Rechnungs- und Versandinformationen.               
  • Unsere Teammitglieder haben Zugriff auf diese Informationen, um Bestellungen zu bearbeiten, Rückerstattungen vorzunehmen und Sie zu unterstützen. Unsere Mitarbeiter haben eine spezielle Schulung über die Grundsätze des Rechts auf Schutz personenbezogener Daten und der grundlegenden Pflichten von Unternehmen in Bezug auf die DSGVO erhalten.
  •  Für die Geschäftsabwicklung notwendige Daten werden im Rahmen der Bestellabwicklung, im Zuge der Vertragserfüllung an unser Dienstleistungspartner (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, für die Bezahlung den jeweiligen Zahlungsdienstleister, sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen) weitergegeben. Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabchlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist ( 7 Jahre ) gespeichert. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.
  • Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des §96 Abs 3 TKG sowie des  Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten bleiben bis zur Löschung Ihres Kundenkontos im Shop gespeichert. Sie haben jedoch jederzeit das Recht auf Auskunft, oder Löschung Ihrer gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung. Bei Löschung des Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung eingeschränkt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit durch eine Nachricht an datenschutz@elghostsjewelry.com möglich.
  • Ihr angegebenes Passwort ist uns nicht bekannt, falls Sie Ihr Passwort vergessen haben muss ein neues generiert werden, folgen Sie dann den Anweisungen über „Passwort vergessen“.
  • Bei weiteren Fragen zur Erhebung, Nutzung, Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte direkt an uns datenschutz@elghostsjewelry.com. Alle Kontaktdaten finden Sie auch in unserem Impressum. Gerne über unser Kontaktformular bzw. per Post oder Fax. Bitte um Angabe Ihres Namen und der Kundennummer damit wir Ihr Verlangen einwandfrei zuordnen können.

KONTAKTAUFNAHME:

  • Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Wir verwenden die von ihnen freiwillig mitgeteilten Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail, datenschutz@elghostsjewelry.com, an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Diese Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht weitergegeben.

KOMMENTARE zu BLOGBEITRÄGEN:

  • Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie Ihren Namen und E-Mail bekanntgeben. Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, Name, E-Mail und optional Website, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen. Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail datenschutz@elghostsjewelry.com. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
  • Die Kommentare und die gesammelten Daten bleiben unbegrenzt bzw. so lange auf der Website gespeichert bis der Inhalt vollständig gelöscht wurde bzw. die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.
  • Aus Ihrer E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob Sie diesen benutzen. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem Ihr Kommentar freigegeben wurde, ist Ihr Profilbild öffentlich im Kontext Ihres Kommentars sichtbar.

RECHTE AN IHREN DATEN:

  • Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), über die wir Sie nachstehend informieren:
    Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO;
    – Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO;
    – Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO;
    – Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO;
    – Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO;
    – Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO;
    – Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO
    – Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO;
  • Wenn Sie ein Konto auf dieser Website besitzen oder Kommentare geschrieben haben, können Sie einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die Sie uns mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen. Anforderungen an folgende E-Mail: datenschutz@elghostsjewelry.com.
  • AUFSICHTSBEHÖRDE für BESCHWERDEN:

 WIDERSPRUCHSRECHT :

  • Sie haben jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung, sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund unseres überwiegenden berechtigten Interesses erfolgt, für die Zukunft Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.
  • Machen Sie von Ihrem Widerspruchsrecht gebrauch, verarbeiten wir die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.
  • Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Sie können den Widerspruch wie oben beschrieben ausüben.
  • Machen sie von Ihrem Widerspruchsrecht gebrauch, beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten zu Direktwerbezwecken.

Social-Media-Plugin „Shariff Wrapper“

  • Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit zur Nutzung von sogenannten „Social-Media-Buttons“ an. Zum Schutz Ihrer Daten setzen wir bei der Implementierung auf die Lösung „Shariff“ Wrapper Plugin von Heise. Hierdurch werden diese Buttons auf unserer Seite lediglich als statische Grafik eingebunden, die eine Verlinkung auf die entsprechende Website des Anbieters enthält. Durch das Anklicken der Grafik werden Sie somit zu der Website des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, genauso wie es auch bei normalen Links funktioniert. Erst beim Aufruf der Website des Anbieters erhält dieser Informationen über Sie, wie zum Beispiel Ihre IP-Adresse. Sofern Sie die Button-Grafiken nicht anklicken, findet keinerlei Datenaustausch statt. Informationen über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten in den sozialen Netzwerken finden Sie in den jeweiligen Nutzungsbedingungen der entsprechenden Anbieter. Mehr Informationen über das Plugin und zur Shariff-Lösung finden Sie hier: https://de.wordpress.org/plugins/shariff/
  • Wir bieten auf unserer Website Buttons für die folgenden Dienste / Unternehmen an:  Facebook, Printerest.

POTENZIELLE EMPFÄNGER Ihrer PERSONENBEZOGENEN DATEN:

  • Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder für die folgenden betrieblichen Notwendigkeiten: Zur Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO geben wir Ihre Daten an:
  • Technische Dienstleister wie z.B. Hosting-Provider
  • kaufmännische Dienstleister, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte, Inkasso-Unternehmen
  • Versanddienstleister –  das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist.
  • Je nach dem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen (siehe Zahlungsmöglichkeiten), geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten weiter. Abwicklung von Zahlungsvorgängen beim Kauf und Verkauf. Wir setzen dafür folgende Partner ein, PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. 22-24 Boulevard Royal L-2449 Luxembourg (Datenschutz) Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit dem jeweiligen Zahlungsdienstleister.
  • Dabei halten wir natürlich auch alle datenschutzrechtlichen Vorgaben ein und verpflichten unsere Dienstleister hierzu, soweit dies erforderlich ist.

Zahlungsanbieter :

Tipps an Sie, für Ihren persönlichen Datenschutz:

  • Sie sollten auch selbst Ihre personenbezogenen Daten schützen
  • Bewahren Sie Ihr Passwort sicher auf und teilen Sie es nicht mit Dritten
  • Wenn Sie einen öffentlichen Computer (z.b.Internetcafe) verwenden, müssen Sie sich immer von Ihrem Konto abmelden, bevor Sie den Computer ausschalten.
  • Wir garantieren, dass wir von unseren Kunden auf keinen Fall verlangen, Ihr Passwort für die Nutzung der Website, noch die Daten Ihrer Bankverbindung offenzulegen.
  • Jede solche Anfrage per Telefon, Chat oder E-Mail sollte ignoriert werden. Sollten Sie jemals diesbezüglich kontaktiert werden wenden Sie sich bitte an unser Kundencenter.

So schützen wir Ihre personenbezogene Daten:

  • Wir versichern, dass wir alle administrativen, technischen und physischen Maßnahmen ergreifen, um Ihre persönlichen Daten gegen zufällige, unrechtmäßige oder unbefugte Zerstörung, Verlust, Zugriff, Offenlegung oder Nutzung zu schützen.
  • Unsere Mitarbeiter haben eine spezielle Schulung über die Grundsätze des Rechts auf Schutz personenbezogener Daten und der grundlegenden Pflichten von Unternehmen in Bezug auf die DSGVO erhalten.
  • Double Opt-In Verfahren für Eröffnung eines Kundenkontos. Wenn Sie sich entschließen ein Kundenkonto zu erstellen, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, erst durch Klick auf diesen Link wird Ihr Konto bestätigt und Sie können Einkaufen.
  • Ihre Daten werden über eine sichere SSL Datenverschlüsselung übertragen. (siehe weiter unten)
  • Trotz aller getroffenen Maßnahmen, ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren, jedoch nicht möglich.

Verwendung von Cookies:

  • Wir verwenden in unserem Online Shop sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unsere Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen bzw. um die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen (z.b. angesehene Produkte, Verfolgung des Wahrenkorb, Wunschliste).
  • Hierbei handelt es sich um kleine Informationsdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Sie richten keinen Schaden an. Es wird zwischen zwei Arten von Cookies unterschieden, sogenannte „Sitzungs-Coolies, die nach Schließung der Browser-Sitzung wieder gelöscht werden und zum anderen sogenannte „dauerhaft Cookies“, diese verbleiben auf Ihrem Endgerät bis Sie diese löschen und ermöglichen es uns, Sie bei einem erneuten Besuch unserer Website wieder zu erkennen, sodas Sie im Zuge des Bestellvorganges, einige Daten nicht erneut ausfüllen müssen.
  • Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen.Die Dauer der Speicherung können Sie der Übersicht in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.
  • Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.
  • Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen. Soweit andere Cookies (Cookies von Drittanbietern z.B. Cookies zur Webanalyse oder Cookies von Werbepartnern) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.
  • Sofern durch einzelne von uns implementierte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO entweder zur Durchführung des Vertrages oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuchs.
  • Hier können Sie Ihre bereits getroffene Cookie Einstellung ändern.

    Cookie Einstellung ändern

SSL Sicherheit und Verschlüsselung:

  • Ihre Daten werden per SSL-Datenverschlüsselung übertragen. Die Abkürzung „SSL“ bedeutet „Secure Socket Layer“ und ist ein Verschlüsselungsverfahren, das im gesamten World Wide Web erfolgreich eingesetzt wird. Alle persönlichen Daten die Sie uns übermitteln, werden verschlüsselt und können somit bei der Übertragung via Internet, nicht von Dritten mitgelesen werden. Sie erkennen an einem Symbol (geschlossenes Vorhängeschloss) und der Zeichenfolge https:// in der Browserzeile, dass Sie sich in dem gesicherten Bereich befinden.

Einsatz von Google Analytics:

  • „Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“)1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Websitebetreiber haben wir ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, zur Optimierungs- und Marketingzwecken.
  • Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. In diesem Falle wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Somit ist der Standort Ihres Browsers lediglich regional zuortbar, nicht aber ihrer Person.
    Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
  • Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

          https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

  • Alternativ zum Browser-Plugin und als WIDERSPRUCH können Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google verhindern, in dem Sie auf folgenden Link klicken.

    Cookie Einstellung ändern

  • Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.
  • Zur Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen von Google
  • Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter der Google https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.
  • Ihre Daten werden für die Dauer von 14 Monaten ab ihrem Besuch auf unserer Website gespeichert und anschließen vollständig gelöscht.
  • Wir haben mit dem Anbieter einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Facebook Pixel

  • Zur Konversionsmessung unsere Website nutzt das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”).
  • So können wir  das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgen, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet werden. Wir können somit die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auswerten und es können zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.
  • Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.
  • In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://www.facebook.com/about/privacy/.
  • Als WIDERSPRUCH können Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google verhindern, in dem Sie auf folgenden Link klicken. 

    Cookie Einstellung ändern

  • Sie können außerdem die Remarketing-Funktion “Custom Audiences” im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.
  • Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.
X